Der Feind auf meiner Couch by Torsten Low

Der Feind auf meiner Couch
Klappentext / Inhalt

Ein mysteriöser Patient und ein Therapeut, der ihm nicht glauben will: Doch was, wenn seine unglaubliche Geschichte am Ende doch wahr ist …?

Nichts für schwache Nerven: Die Angst kommt langsam – aber sicher. Überraschendes Finale inklusive in der Erzählung von Phantastik-Autor Torsten Low.

Quelle: (Klappentext, wannenbuch.de)

Inhalt:
Stell dir vor, du bist Therapeut und hast zurzeit einen sehr merkwürdigen Patienten in der Sprechstunde, der dir eine noch merkwürdigere und mysteriöse Geschichte erzählt. Doch was passiert, wenn du ihm nicht glaubst und sie doch wahr ist?

Meine Einschätzung

Du hast Wochenende und auch schönes Wetter. Anstatt aber die Sonne zu genießen und irgendetwas zu unternehmen, hast du dir fest vorgenommen Blogarbeit zu betreiben, um deinen Rückstand durch die ganzen Krankheiten etc. aufzuholen. Abends möchtest du dir zur Belohnung dann ein wohltuendes Bad gönnen…..und was ist? Plötzlich ist die Wanne voll Wasser und ein Badewannenbuch samt Quietscheentchen und Fledermäusen träumt da vor sich hin. Ich habe erst einmal einen Schrecken bekommen, denn anfangs habe ich nur was schwarzes im Wasser schwimmen sehen und dachte, dass es eine eklige fette Hausspinne wäre :D.  Da nun eh schon ein Schaumbad hineingelassen worden ist, nutze ich doch einfach die Gelegenheit und lege mich hinein. Bevor ich mich entspannt zurücklehnen und lesen konnte, habe ich die Fledermäuse wieder in ihre Freiheit gesetzt. So können sie wieder herumfliegen und die Luft genießen.

Schon nach wenigen Sätzen hat der Autor mir ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert. Es ist eine richtig tolle Story, die mit viel Witz und Charme geschrieben wurde. Man kann ab einem gewissen Punkt einfach nicht aufhören zu lachen und somit ergeht es dem Leser schließlich wie dem Therapeuten. Denn wer würde schon einer so merkwürdigen und bizarren Geschichte wie die des Patienten, der selber ein komischer Kautz zu sein scheint, Glauben schenken? Mit seinem flüssigen und spannenden Schreibstil baut der Autor die Spannung auf, die in einem überraschenden Ende mit einem großen Knall übergeht. Hier hat er noch einmal gezeigt, dass er nicht nur einen sehr erfrischenden Humor hat und einen besonders spannenden Schreibstil hat, sondern dass er auch an richtiger Stelle mit richtigen Worten und Handlungen überraschend „zuschlagen kann“.

Aber überzeugt Euch doch einfach selbst 🙂


Fazit / Wertung

„Der Feind auf meiner Couch“ ist eine überaus tolle Geschichte mit Witz, Charme und Spannung und einem überraschenden Ende mit Knall. Der Autor hat einen wirklich interessanten Schreibstil und überaus erfrischenden Humor und weiß, wie er den Leser ans Buch fesselt. Ich habe mich durchwegs köstlich amüsiert und schon länger nicht mehr so herzhaft bei einer Geschichte gelacht. Ich kenne Torsten Low schon als einen Verleger mit viel Herz und Liebe und einem guten Händchen für tolle Geschichten, aber nun hat er bewiesen, dass er auch als Autor ein Händchen dafür hat. Ich muss auch sagen, dass auch Edition Wannenbuch wohl ein gutes Auge für Autoren mit tollen Geschichten hat :).

Von mir gibt es eine absolute Kauf- und Leseempfehlung ❤

Ich vergebe 10skull-and-crossbones-fake-tattoos-j-e1521932203637von 10skull-and-crossbones-fake-tattoos-j-e1521932203637

Zur Info:
Meine Wertungspunkte vergebe ich in Totenköpfen von 1-10, wobei 1 sehr schlecht und ununterhaltsam und 10 entsprechende sehr empfehlenswert und unterhaltsam ist.

Zu guter Letzt bedanke ich mich recht herzlich bei Edition Wannenbuch für die Zurverfügungstellung eines Rezensionsexemplars und einer tollen Zusammenarbeit und dem damit mir gegenüber entgegengebrachten Vertrauen.
Diese Tatsache beeinflusst aber in keinster Weise mein persönliches Leseempfinden.

Produktinformation

Ein anstrengender und stressiger Tag und du bist einfach nur noch genervt von allem. Du möchtest runter kommen und dich entspannen und was ist da wohl bestens geeignet? Genau ein wohltuendes Bad und ein gutes Buch. Buch und Badewanne – das passt doch nicht zusammen, oder??? Aber natürlich dank der Bücher von Edition Wannenbuch.

Doch was genau ist dieses Wannenbuch?

Baden + Lesen = Wannenbuch

Das Problem:
An kaum einen Ort in den heimischen vier Wänden ist es so gemütlich wie in der Badewanne. Nirgendwo sonst kann man die Ruhe genießen, mal ganz für sich allein sein. Zum entspannenden Abend braucht es nicht viel: schöne Musik, ein Gläschen Wein und etwas zum Lesen. Wenn es doch nur so einfach wäre … Die Zeitung ist viel zu groß, um überhaupt mit in die Wanne zu passen. Jedes Buch ist nach zwei, drei Griffen mit nassen Händen kaum noch zu gebrauchen.

Warum gibt es dafür bislang keine Lösung?

Die Idee:
Lesen in der Badewanne – das muss doch möglich sein. Warum nicht also einfach Bücher schaffen, denen Wasser und Badeschaum nichts anhaben können? Die dennoch spannend und amüsant zugleich sind, noch dazu genau so viel Inhalt bieten, dass sie während eines Bades gelesen werden können?

Die Lösung:
Das Wannenbuch für Erwachsene – komplett aus umweltfreundlichem Kunststoff, handlich und griffig, in ausreichend großer Schriftart, um in der Regel auch ohne Brille oder Kontaktlinsen gelesen werden zu können. Was es für (Klein-)Kinder schon seit Jahren in Hülle und Fülle gibt, erobert nun die heimischen Badezimmer auch in der Erwachsenenversion.

Quelle: (wortwörtlich übernommen aus Verlagsprogrammheft Frühjahr 2019 des Verlags Edition Wannenbuch)

Alle Wannenbücher sind aus einem wasserfesten und abwaschbaren Kunststoff  mit Schaumstofffüllung hergestellt, wiegen ca. 45 g  und sind etwa so groß wie eine CD-Hülle (12,5 x 12,5 cm). Also wie ein Babybuch für Erwachsene :D. Zudem bestehen sie aus 8 Seiten spannender Geschichten, die nach Angabe des Verlags in 15 Minuten gelesen sind. Natürlich kann diese Zeitangabe je nach Lesetyp abweichen.

Quelle: (Verlagsprogrammheft Frühjahr 2019 des Verlags)

Infos speziell zu „Der Feind auf meiner Couch:

Badebuch: 8 Seiten, ca 12,5×12,5 cm, 45 g
Druck: vierfarbiger Offset-Druck auf EVA-Folie (0,18 mm dick), Seitendicke: 4 mm, mit Schaumstoff zwischen den einzelnen hitzeverschweißten Seiten
Verpackung: Box aus Karton
Verlag: EDITION WANNENBUCH; Auflage: 1 (Oktober 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 9783981787092
Preis: 5,00 €

Quelle: (wannenbuch.de)

Über den Autor

Torsten Low

Torsten Low ist 1975 geboren und Autor und Kleinverleger, Veranstaltungs-Hopper und Lesungsjunkie. Er lebt mit Frau und Tochter in Erlingen bei Augsburg, arbeitet in der Luftfahrtbranche und schreibt seit seiner Kindheit Geschichten. Aus dem Hobby Buchbinden entwickelte sich schließlich der eigene Verlag. 2005 erschien seine erster Roman aus dem Fantasy-Zyklus „Dunkel über Daingistan“. Mehrfacher Preisträger des Deutschen Phantastik-Preises, dazu vielfach nominiert.

Quelle: (wörtlich übernommen von wannenbuch.de)
Fotoquelle: http://www.wannenbuch.de/epages/62429555.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62429555/Products/9783981787092

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: